Eigentum zu Traumkonditionen erwerben

Wohnungen in der Seniorenresidenz können sowohl von Eigennutzern als auch von Kapitalanlegern erworben werden.

 

Somit wird sichergestellt, dass Senioren die nicht an einem Kauf interessiert sind, dennoch als Mieter in der Seniorenresidenz wohnen können.

 

Vorraussetzung für die Nutzung einer Wohnung ist jedoch ein Mindestalter von 55 Jahren oder der Bezug einer Rente / Erwerbsminderung. Kontakt

Kostenvorteil für Eigennutzer

Ein erheblicher Kosten-Nutzenvorteil ergibt sich durch das Vorhandensein von Gemeinschaftsräumen im entstehenden DRK Pflegeheim, welches sich in direkter Nachbarschaft befindet.

In der dritten Lebensphase verändern sich die Wohnansprüche. Geborgenheit und Sicherheit werden wichtiger.